2017

Ein schönes und kurzweiliges Programm“

 

. . . so konnten wir, die Starkenberger Faschingsleute, von unserem aufmerksamen und dankbaren Publikum zum Faschingsauftakt am 11.02.17 und zum Hauptfasching am 18.02.17 vernehmen.

Dieses Lob freute uns natürlich sehr, da wieder viel Zeit und Mühe in der Vorbereitung gesteckt haben.

Die Funkenmädels trafen sich regelmäßig zum intensiven Tanztraining und übten neue Einmärsche und Showtänze ein.

Die Männer trainierten jeden Sonntag Vormittag unter Anleitung der großen Funken (den SG ’s), um diese beim Cancan abzulösen.

In den heimischen Kammern wurde Musik für das Programm gesucht und geschnitten sowie der Pinsel geschwungen, um für die passende Saaldekoration zu sorgen. Auch wurden Texte für die Bütt und Trinklieder gedichtet und gereimt.

Unser abwechslungsreiches Programm endete mit einem Höhepunkt – dem Auftritt der Weather Girls. Dabei kamen alle Akteure noch einmal zusammen zum Einsatz.

Es waren zwei tolle Veranstaltungen auch durch das super Publikum.

Am 12.02.17 trafen sich die kleinsten Narren der Gemeinde und Umgebung auf der Starkenberger Saal, um sich unter der Animation von Alix Brinkmann und

Annika Husung richtig auszutoben und bei vielen Spielen tolle Preise zu gewinnen. Natürlich waren auch wieder unsere Konfettikanone, die Rutsche, das Glücksrad und das Schwungtuch im Einsatz. Als leckere Nascherei gab es Popcorn aus unserer neuen Popcornmaschine.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich für die finanzielle Unterstützung beim Kauf dieser Maschine durch Matthias Klöppel und die Bäckerei Gerth bedanken. Weiterer Dank gilt der Käserei Altenburger Land und der Köstritzer Brauerei für ihre großartige Unterstützung, sowie allen Helfern, die uns mit Rat und Tat zur Seite standen, ob an Theke, Bar oder Bedienung.

Last but not least noch ein großer Dank an unsere faschingsbegeisterten Jungs von der Feuerwehr, die uns wieder am Einlass und beim Tanz unterstützt haben.

Nun freuen wir uns schon auf die nächste Faschingssession und starten in Kürze mit den Vorbereitungen dafür – ganz nach dem Motto: „Nach dem Fasching ist vor dem Fasching.“

Mit einem Gelb, Rot, Blau – Starkenberg Helau

grüßt die 1. Starkenberger Faschingsgesellschaft!

Jacqueline Gentsch

 

Kommentare sind geschlossen.