2016

Zum 15. Mal Fasching in Starkenberg

Eine erfolgreiche Session liegt wieder hinter uns. Am 23.1.16 feierten wir unseren Faschingsauftakt mit einem gut gelaunten Publikum. Einen Tag später eroberten die kleinen Närrinnen & Narren in ihren schönsten Kostümen beim Kinderfasching den Saal & ließen sich von Alix Brinkmann & Anna Kästner bestens unterhalten. So gab es neben Tanz, Rutsche & Glücksrad auch einige Spiele z.B.ein Dickmann – Wettessen. Die Närrinnen und Narren in und um Starkenberg wollten sich auch im 15. Jahr des Bestehens der 1. Starkenberger Faschingsgesellschaft die Darbietungen der drei Tanzgruppen –  der SG´s, der Starfires und der Sternchen – nicht entgehen lassen, denn alle Plätze im Starkenberger Saal waren zum Hauptfasching am 6.2.16, wie gewohnt, ausverkauft. Die besondere Aufmerksamkeit, mit welcher die Zuschauer die Sketche, besonders das langjährig bekannte Duo „Betty und Lotti“  alias  Angelika Gerth / Jacqueline Gentsch, verfolgten – zeigte, dass die Beiträge bei den Närrinnen und Narren sehr gut ankamen. Die vielen fantasievollen und zum allergrößten Teil selbst gefertigten Kostüme unserer Gäste zeugen davon, dass die Starkenberger Narren mit Leib und Seele dabei sind und es dem Komitee stets allergrößte Schwierigkeiten bereitet, die ersten drei Besten auszuwählen. Ein besonderes High Light ist am Schluss der Darbietungen immer der Elfer-Tanz, bei dem diesmal die „Schneeflöckchen-Männer“ ganz besonders gut ankamen. Die drei geforderten  Zugaben – wobei bei der letzten sogar das Publikum mittanzte – zeugen davon,dass die Veranstaltung den Akteuren und den Zuschauern gleichermaßen viel Spaß gemacht hat. Nach dem Programm wurde dann bis weit nach Mitternacht gefeiert und die Tanzfläche wurde arg strapaziert. Somit hat sich die Mühe und Arbeit gelohnt und die Starkenberger Narren freuen sich schon auf die nächste 5. Jahreszeit. Wir möchten die Gelegenheit auch gleich noch nutzen, den Verantwortlichen für den Saal und den Mitgliedern der anderen Vereine, welche uns ihre Räume jedes Jahr für die Veranstaltungen so großzügig zur Verfügung stellen,  ganz herzlich zu danken. Ein Dankeschön gilt auch unserem Bürgermeister, der es uns ermöglicht, den Saal das ganze Jahr über für unsere vielseitigen Proben zu nutzen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre. An all unsere Helfer geht ein großer Dank & ganz besonders wieder an die Jungs vom Starkenberger Feuerwehrverein!

Regina Espenhain

 

Kommentare sind geschlossen.